Lampang

Lampang, einzige Stadt deren öffentlicher Verkehr aus Pferdekutschen besteht. Berühmt ist die Stadt auch für die einzige Schule für Babyelefanten. Die Stadt dient dem Reisenden meist als Zwischenstation nach Chiang Rai. Einzigartig, einer der für uns schönsten Tempel Thailands, der Wat Phra That Lampang Luang. Ein gutes Beispiel burmesischer Baukunst. Die Gebäude sind reich mit Holzschnitzereien verziert. Buddha selbst soll hier vorbeigekommen sein und eine Haar-Locke gespendet haben. Diese wird im Chedi aufbewahrt.

Mit einem Klick auf die Bilder werden diese vergrößert.